| Impressum & Datenschutz | Druckansicht
MiRO KeyVisual

Raffinierte Produkte

Made in Karlsruhe

Aktuelles:
Gesellschafterwechsel zum 1. Januar 2017: Bisher war die Ruhr Oel GmbH als einer von insgesamt vier Gesellschaftern mit 24 % an der MiRO beteiligt - ein Joint Venture je zur Hälfte von BP und dem russischen Ölkonzern Rosneft. Wie bereits 2015 beschlossen und kartellrechtlich genehmigt, wurde dieses Joint Venture mit Jahresbeginn aufgelöst. Damit ist Rosneft nun mit 24 % direkt an unserer Raffinerie beteiligt. Neue Gesellschafterstruktur...

Ausbildung:
Unsere Ausbildung ist im wahrsten Sinne des Wortes "ausgezeichnet".

Mehr dazu finden Sie im Bereich Beruf & Ausbildung.

Zahl des Monats:
100
Betriebe für Ressourceneffizienz:
MiRO-Praxisbeispiel
"Prozessabwärme aus der Raffinerie für die Fernwärmeversorgung in Karlsruhe"
...vom Umweltminister des Landes Baden-Württemberg, Franz Untersteller, als Exzellenzbeispiel für wirtschaftliche Ressourceneffizienz ausgezeichnet.

Banner MiRO Ressourceneffizienz Praxisbeispiel